Lern-Snack | Microsoft Teams: Gäste in einem TEAM erlauben

Warum können Sie in Microsoft Teams für ein Meeting keine Gäste einladen? Das ist nur möglich, wenn Sie die Funktion im 365-Admincenter einmalig aktiviert haben. Wie’s geht, zeigen Ihnen Kai Schneider und Markus Hahner in diesem Lern-Snack.

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog.

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

TEAMS – Eigene Hintergrundeffekte anzeigen

Leider hat Microsoft in der neuen Funktion der Hintergründe während eines Meetings (noch) keine Funktion eingebaut für eigene Hintergründe.

Aber es gibt einen einfachen Workaround.

Dazu öffnet man den Datei-Explorer-Fenster und gibt oben in der Navigationsleiste (1) den Pfad %Appdata%\Microsoft\Teams\Backgrounds ein.

Anschließend wechselt man in den Ordner Uploads und kopiert dort seine eigenen Hintergründe rein (2).

Fertig! Ab sofort können Sie in Team-Meeting ihre eigenen Hintergründe ohne Zusatzsoftware wie XSPLIT VCAM verwenden. Die Zeit der Wäscheständer, der durchlaufenden Personen, des nicht aufgeräumten Büros im Hintergrund, sind nun endgültig Vergangenheit.

Viel Spaß in den nächsten Meetings!

Kleines Update
Für MAC-Benutzer lautet der Pfad /users/nutzername/Library/Application Support/Microsoft/Teams/Backgrounds/Uploads

TEAMS – Neue Funktion: Hintergrundeffekte anzeigen

Lange haben die TEAMS-Anwender darauf gewartet und rechtzeitig in der Covid-19-Zeit ist das Feature der Hintergründe für ein Team-Meeting endlich verfügbar.

Wer im Home Office sitzt und nicht mehr sein Zimmer präsentieren will, klickt im Meeting auf die (magischen) 3 Punkte und wählt dort Hintergrundeffekte anzeigen aus.

Hintergrund setzen in einem Meeting
Weiterlesen

Teams Besprechung – Vergeben Sie die passende Berechtigungen

Erstellen Sie im Outlook- oder Teams-Kalender eine Einladung für eine Teams-Besprechung, so wie sie es gewohnt sind.

Sie möchten aber nun festlegen, wer von den Teilnehmern etwas präsentieren kann/darf (Bildschirm, ein Programm oder einer PowerPoint oder wer nur Zuhörer sein soll.

Dies kann man natürlich festlegen, nur eben etwas versteckt.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen