SharePoint 365 | Exportieren und Importieren von Listen-Vorlagen (wieder) ermöglichen

Wenn man in SharePoint Online eine Liste erstellt, die man als Vorlage abspeichern möchte, stellt man fest, dass im Gegensatz zum SharePoint On Premise dies standardmäßig nicht vorgesehen ist.

Mühe umsonst? Nein!

Mit ein bisschen PowerShell und Admin-Berechtigungen lässt sich die Funktion Liste als Vorlage speichern wieder sichtbar machen und nutzen.

Schritt-für-Schritt Anleitung zum Aktivieren der alten/neuen Funktion

1. Öffnen Sie die PowerShell ISE als Administrator

2. Kopieren Sie folgende Befehle in den oberen Bereich, nachdem Sie über AnsichtScriptbereich anzeigen oder STRG + R diesen sichbar gemacht haben:

# Einmalig ausführen #
Install-Module -Name AzureAD
Install-Module -Name MsOnline

# Anmeldung O365 #
Set-ExecutionPolicy Unrestricted -Force
Set-ExecutionPolicy RemoteSigned
$O365CREDS = Get-Credential

# Mit O365 verbinden #
Import-Module MsOnline
Connect-MsolService -Credential $O365CREDS

# SharePoint #
Import-Module Microsoft.Online.SharePoint.PowerShell -DisableNameChecking
Connect-SPOService -Url https://365lernen-admin.sharepoint.com -credential $O365CREDS #Name der Domäne anpassen

# SP Bibliotheks- und Listenvorlagen erstellen zulassen #
$SiteURL =“https://365lernen.sharepoint.com/sites/HelpDesk“ #Name anpassen
Set-SPOsite $SiteURL -DenyAddAndCustomizePages 0

Alternativ können Sie das PowerShell Script hier herunterladen – Benutzung auf eigene Gefahr.

Ersetzen Sie 365lernen durch ihre in Office 365 verwendete Domäne und HelpDesk durch die SharePoint-Seite, in der Sie dieses Feature aktivieren wollen.

3. Führen Sie das Script mit F5 aus

4. Wenn keine Fehlermeldung erscheint ist in der der SharePoint-Seite ab sofort in jeder Liste die Möglichkeit zum Speichern als Vorlage aktiv.

So sollte es aussehen.

5. Schließen Sie die PowerShell.

Vorarbeiten sind erledigt – jetzt wird exportiert

1. Öffnen Sie die zu exportierende Liste und klicken auf das Zahnrad oben rechts und wählen Listeneinstellungen.

2. Klicken Sie auf Liste als Vorlage speichern.

3. Vergeben Sie einen Dateiname, Vorlagenname und eine kleine Beschreibung. Falls Sie die vorhandenen Inhalte übernehmen wollen aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit OK.

4. Nachdem der Vorgang erfolgreich ausgeführt wurde bitte nicht sofort auf OK klicken, sondern auf den Hyperlink Listenvorlagenkatalog.

5. Um die erstelle Vorlage nun in das Dateisystem zu kopieren, klicken Sie einfach die Vorlage an. Ihre Vorlage wird unter Downloads abgespeichert.

Das war es jetzt aber. Nicht schwer, aber mit ein bisschen Aufwand verbunden.

Wie Sie die Vorlage innerhalb einer neuen SharePoint-Seite benutzen erfahren Sie in dem Beitrag SharePoint 365: Importieren von Listen-Vorlagen.

Kommentar (2)

  • SharePoint 365: Importieren von Listen-Vorlagen – DEROUTLOOKER365 .:| Seminare – Tipps & Tricks – Videos – Blog – Newsletter – Service |:.| 22. April 2019

    […] haben im Beitrag SharePoint 365: Exportieren und Importieren von Listen-Vorlagen (wieder) ermöglichen erfahren wie es auch in SharePoint Online möglich ist, Listen als Vorlage abzuspeichern. Um diese […]

  • Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen