SharePoint 365 | Importieren von Listen-Vorlagen

Sie haben im Beitrag SharePoint 365: Exportieren und Importieren von Listen-Vorlagen (wieder) erm√∂glichen erfahren wie es auch in SharePoint Online m√∂glich ist, Listen als Vorlage abzuspeichern. Um diese Vorlagen in neuen SharePoint-Seiten zu nutzen, m√ľssen Sie wie folgt vorgehen.

1. Erlauben Sie f√ľr Ihre Webseite das Erstellen von Vorlagen mit der PowerShell.

2. Klicken Sie in der SharePoint-Liste auf Websiteinhalte, in der die erstellte Vorlage benutz werden soll.

3. Anschließend wählen Sie Websiteeinstellungen.

4. √Ėffnen Sie die Listenvorlagen unter Web-Designer-Kataloge. Diese Option ist nur sichtbar, wenn Sie Schritt 1 ausgef√ľhrt haben.

5. Aktivieren Sie die Registerkarte Dateien und danach klicken Sie auf Dokumentupload.

6. Wählen Sie abgespeicherte Vorlage z. B. Test.stp aus und bestätigen mit OK.

7. Nun können Sie einen neuen Namen, Titel und eine Beschreibung hinterlegen. Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Ihre Vorlage steht nun bereit.

So geht’s dann weiter

1.  Navigieren Sie zu Ihrer Webseite zur√ľck und w√§hlen auf der Startseite +Neu und w√§hlen App aus.

2. Geben Sie im Suchfeld den Namen Ihrer Vorlage aus Schritt 6 weiter oben ein. Im Beispiel Projekte 2019.

3. Klicken Sie nun auf die App Projekte 2019 vergeben einen Namen f√ľr die neue Liste und best√§tigen mit Erstellen.

4. Die Liste auf Basis der Vorlage wurde nun erstellt und kann ge√∂ffnet und benutzt werden. Klicken Sie hierf√ľr in der Liste auf die eben erstellte Liste Projekte 2020.

Geschafft! Liste als Vorlage erstellt und wieder in eine neue Seite eingebunden.

Comment (1)

  • SharePoint 365: Exportieren und Importieren von Listen-Vorlagen (wieder) erm√∂glichen – DEROUTLOOKER365 .:| Seminare – Tipps & Tricks – Videos – Blog – Newsletter – Service |:.| 22. April 2019

    […] Wie Sie die Vorlage innerhalb einer neuen SharePoint-Seite benutzen erfahren Sie in dem Beitrag SharePoint 365: Importieren von Listen-Vorlagen. […]

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr dar√ľber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .