Das #Lösungsvideo 538: Bildquellen in PowerPoint-Folien hinterlegen

Leider lässt sich nach dem Einfügen eines Bildes im Nachhinein nicht mehr herausfinden, aus welcher Quelle (Pfad, Dateiname) das Bild stammt. Werden diese Informationen beispielsweise zur Weitergabe der Originale oder zur Lizenzierung der Bilder benötigt, geht die Sucherei los. Das muss nicht sein, wie Markus Hahner und Ute Simon mit den beiden Tricks zum Speichern der Quelleninformationen zeigen.

Das #Lösungsvideo 538: Bildquellen in PowerPoint-Folien hinterlegen

(C) 2020 – 2024 Das Lösungs-Video by Markus Hahner & Kai Schneider

Wir nutzen die Versammlungs-Funktion (englisch „Town Hall“, ehemals Liveereignis) von Microsoft Teams zum Aufzeichnen der Lösungs-Videos, finalisiert wird mit Camtasia von TechSmith.

P.S. Wer uns einen Kaffee oder Kakao spendieren möchte – da das/die Video(s) gefallen -, wir alle können es gebrauchen (machen die Nachtschichten irgendwie angenehmer). Wir sagen schon mal DANKE!

https://www.buymeacoffee.com/loesungsvideo

P.S.S. Keine Videos mehr verpassen

✌ DLV jetzt auch bei WhatsApp 👏

https://whatsapp.com/channel/0029VaIbTUl1XqugXBALRu3Z

#daloevi #microsoft365 #loesungsvideo #deroutlooker365 #hahner #azure #microsoft #modernwork #microsoft365 #microsoftteams #webinar #onlinekurs #trainthetrainer #techsmith #camtasia #snagit #digitaltransformation #computing #consultants #jobkarriere #productivity #cloudcomputing #userexperience #whatinspiresme #gettingthingsdone #informationsecurity #collaboration #productivity

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .