Zwei Wege – ein Ziel: Excel-Listen in SharePoint-Listen konvertieren

Excel wird oft dazu benutzt um Daten zu sammeln, also eigentlich als Datenbank eingesetzt. Bl√∂d nur, das man hierf√ľr in Excel keine Pflichtfelder definieren kann, keine Eingabemaske hat, keine Versionskontrolle.

Manchmal ist es auch ein Problem, wenn die Excel-Datei auf dem Datei-Serverliegt, dass man die Datei nicht bearbeiten kann, da ein anderer User diese gerade in Bearbeitung hat.

Nicht wirklich komfortabel. Na gut, man kann die Excel-Liste auf OneDrive oder SharePoint ablegen, so dass man wenigsten gemeinsam an der Liste arbeiten kann, sofern man die richtige Excel-Version im Einsatz hat.

SharePoint Рein gutes Stichwort. Warum nicht aus einer Excel-Liste schnell eine SharePoint-Liste erstellen, mit den Vorteilen von Pflichtfeldern, einer anpassbaren Eingabemaske, einer Versionskontrolle (wer hat was in der Liste, in dem Datensatz geändert) und dem gleichzeitigen Bearbeiten der Liste.

Wie kann man eine Excel-Liste in eine SharePoint-Liste konvertieren? Ganz einfach.

Voraussetzung f√ľr beide Varianten: Die Excel-Liste muss als Tabelle formatiert sein.

Variante 1: In Excel die Konvertierung starten

1. Klicken Sie in ihre Tabelle, die nach SharePoint migriert werden soll. (1)

2. Wechseln Sie auf die Registerkarte Tabellenentwurf (2) und wählen dort den Befehl Exportieren (3).

3. Dort angekommen, steht der Befehl Tabelle in SharePoint-Liste exportieren … zur Verf√ľgung.

4. Im sich √∂ffnenden Dialog, tragen Sie die Webadresse der gew√ľnschten SharePoint-Seite, also die Seite, in der die Liste erstellt werden soll. Unter Name den Namen der Liste und klicken anschlie√üend auf Weiter.

5. Der Assistent erkennt nun die Datentypen, die in Excel verwendet wurden. Zum Abschluss auf Fertig stellen klicken und in SharePoint wird die Liste erstellt.

6. Nach erfolgreicher Konvertierung erscheint ein Dialogfeld mit dem Link zu der neuen SharePoint-Liste.

Variante 2: Aus SharePoint heraus die Konvertierung starten – NEU

1. Wechseln Sie auf die SharePoint-Seite, auf der Sie die Daten einer Excel-Dateien in eine SharePoint-Liste umwandeln wollen.

2. Anschlie√üend w√§hlen Sie in der linken Navigation oder √ľber das Zahnrad oben rechts auf Websiteinhalte.

3. Nun √ľber die +Neu-Schaltfl√§che und der Auswahl Liste den Dialog zum Erstellen einer neuen SharePoint-Liste starten.

4. Als Basis Excel auswählen.

5. In dem neuen Dialogfeld, vergeben Sie den Namen der SharePoint-Liste und w√§hlen √ľber Datei hochladen die entsprechende Excel-Liste, die konvertiert werden soll.

6. Ein Voransicht der Liste wird angezeigt. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf Erstellen und die SharePoint-Liste wird erstellt.

7. Ziel erreicht.

Was man nun mit der Liste anstellen kann, welche Vorteile die SharePoint-Liste bietet, usw. demnächst in einem Workshop und weiteren Blogartikeln.

Viel Spaß und Erfolg mit SharePoint und seinen Listen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr dar√ľber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .