Office 365 | Die PowerApp „Help Desk“ installieren, konfigurieren und nutzen (Teil 2/3)

Nachdem im ersten Teil die Grundlagen bzw. der Speicherort für das Help Desk System angelegt wurde, kann es mit dem Erstellen der PowerApp in PowerApps weitergehen.

Falls Sie die SharePoint-Liste (noch) nicht erstellt haben bzw. nicht wollen, können Sie hier die Vorlage herunterladen.  Wie Sie die Vorlage in Ihre Umgebung integrieren können Sie in den beiden Artikel Listen exportieren und Listen importieren nachlesen.

Herunterladen der PowerApps-App Help Desk

Laden Sie das PowerApps-Paket herunter, und speichern Sie es auf Ihrem Computer.

Erstellen von Verbindungen

1. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu web.powerapps.com.

2. Melden Sie sich mit denselben Anmeldeinformationen an, die Sie bei der Registrierung verwendet haben bzw. ihrem Office 365 Konto-Daten.

3. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Daten und dann Verbindungen aus.

Weiterlesen

Office 365 | Die PowerApp „Help Desk“ installieren, konfigurieren und nutzen (Teil 1/3)

Wer sich schon mal die Beispiele in PowerApps angeschaut hat, findet dort auch das Beispiel „Help Desk“. Um dieser App Leben einzuhauchen, muss man einige Einstellungen vornehmen. In diesem 3-teiligen Blogbeitrag werden Schritt-für-Schritt alle notwendigen Schritte beschrieben und umgesetzt, um am Schluss eine voll-funktionsfähige App nutzen zu können .

Übersicht über das Beispiel

„Helpdesk stellt ein benutzerfreundliches Verfahren für Endbenutzer da, die Supportexperten zu kontaktieren. Schnell finden Sie Antworten auf Ihre drängendsten Fragen, Nachverfolgen Sie den Status von offenen Tickets und überprüfen Sie die Einzelheiten früherer Anfragen. Diese App erfordert ein geringes Maß an Einrichtung, um sie an Ihre Anforderungen anzupassen.“ (Quelle Microsoft)

Voraussetzungen

Registrieren Sie sich bei PowerApps.

Sie müssen über eine gültige SharePoint Online-Lizenz und Berechtigung zum Erstellen von Listen verfügen.

Fangen wir an.

Weiterlesen

SharePoint 365 | Importieren von Listen-Vorlagen

Sie haben im Beitrag SharePoint 365: Exportieren und Importieren von Listen-Vorlagen (wieder) ermöglichen erfahren wie es auch in SharePoint Online möglich ist, Listen als Vorlage abzuspeichern. Um diese Vorlagen in neuen SharePoint-Seiten zu nutzen, müssen Sie wie folgt vorgehen.

1. Erlauben Sie für Ihre Webseite das Erstellen von Vorlagen mit der PowerShell.

2. Klicken Sie in der SharePoint-Liste auf Websiteinhalte, in der die erstellte Vorlage benutz werden soll.

Weiterlesen

SharePoint 365 | Exportieren und Importieren von Listen-Vorlagen (wieder) ermöglichen

Wenn man in SharePoint Online eine Liste erstellt, die man als Vorlage abspeichern möchte, stellt man fest, dass im Gegensatz zum SharePoint On Premise dies standardmäßig nicht vorgesehen ist.

Mühe umsonst? Nein!

Mit ein bisschen PowerShell und Admin-Berechtigungen lässt sich die Funktion Liste als Vorlage speichern wieder sichtbar machen und nutzen.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen