Das Lösungs-Video #317: SharePoint-Liste mit Inhalten kopieren – so geht’s doch!

Leider lässt sich eine SharePoint-Liste einschließlich der darin enthaltenen Daten standardmäßig nicht von einem SharePoint-Server auf einen anderen übernehmen. Kai Schneider und Dominik Petri zeigen, wie sich diese Aufgabe mit wenigen Mausklicks über einen kleinen Excel-Umweg lösen lässt.

(C) 2020 – 2024 Das Lösungs-Video by Markus Hahner & Kai Schneider

Wir nutzen die Versammlungs-Funktion (englisch „Town Hall“, ehemals Liveereignis) von Microsoft Teams zum Aufzeichnen der Lösungs-Videos, finalisiert wird mit Camtasia von TechSmith.

🆕 Schon unseren WhatsApp-Kanal entdeckt?
https://whatsapp.com/channel/0029VaIbTUl1XqugXBALRu3Z

☕ Wer uns einen Kaffee oder Kakao spendieren möchte – da das/die Video(s) gefallen -, wir alle können es gebrauchen (machen die Nachtschichten irgendwie angenehmer): https://www.buymeacoffee.com/loesungsvideo!
Wir sagen schon mal DANKE!

#daloevi #DPSC #microsoft365 #loesungsvideo #deroutlooker365 #hahner #azure #microsoft #modernwork #microsoft365 #microsoftteams #webinar #onlinekurs #trainthetrainer #techsmith #camtasia #snagit #digitaltransformation #computing #consultants #jobkarriere #productivity #cloudcomputing #userexperience #whatinspiresme #gettingthingsdone #informationsecurity #collaboration #productivity

Comment (3)

  • Tolga| 15. Mai 2023

    Bei meiner exportierten Liste sind Euro Beträge mit Nachkommastellen und Tausendertrennzeichen. Diese Formatierungen werden nicht beim Import in eine neue Liste übernommen und die Nachkommastellen werden als volle Zeichen gewertet. Was kann man hier machen damit es funktioniert?

  • Patrick Sched| 7. März 2023

    Hallo, Klasse Video.
    Ich habe eine große Liste. Jeder Eintrag hat einen Anhang. Leider wird mir dies nicht angezeigt wenn ich zu Excel-exportiere. Was mache ich falsch?

  • Sarah| 14. Dezember 2022

    Lassen sich irgendwie hinterlegte Personen und Auswahlfelder übernehmen?

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .