Lern-Snack | Windows 10: Ordner dem Startmenü hinzufügen

Um Ordnung auf dem Desktop und der Taskleiste zu halten, sollen die häufig benötigten Ordner dem Windows-10- Startmenü hinzugefügt werden?

Im Lern-Snack von Kai Schneider und Markus Hahner erfahren Sie, wie Sie beispielsweise synchronisierte OneDrive-/SharePoint-Ordner im Startmenü hinzufügen und auch gleich noch den Anzeigenamen und das Icon anpassen.

Ordnung halten war noch nie so einfach!

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog.

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

Videotutorials mit Windows 10 und/oder Microsoft 365 erstellen

Sie möchten ein eigenes kleines Videotutorial ähnlich unserer Lern-Snacks aufnehmen? Sie möchten den Bildschirm unter Windows 10 aufzeichnen bzw. abfilmen?

Haben aber keine Software wie Camtasia oder Snagit von Techsmith (meine Empfehlung, mehr Infos unter https://www.camtasia-training.de/) zur Verfügung? Oder eine Alternative wie Faststone?

Kein Problem, wenn Sie Windows 10 und/oder Microsoft 365 haben. Denn Sie haben mindestens 4 Möglichkeiten mit den jeweiligen Bordmitteln Ihren Wunsch zu realisieren:

Videos mit Bordmittel – meine 4 Alternativen

1. Mit der Tastenkombination WIN + G. Es wird eine Funktion aufgerufen, die sich Game DVR nennt. Mit dieser Funktion lassen sich kleine Videos und Bildschirmfotos erstellen.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen