Lern-Snack | Windows 10: Ordner dem Startmenü hinzufügen

Um Ordnung auf dem Desktop und der Taskleiste zu halten, sollen die häufig benötigten Ordner dem Windows-10- Startmenü hinzugefügt werden?

Im Lern-Snack von Kai Schneider und Markus Hahner erfahren Sie, wie Sie beispielsweise synchronisierte OneDrive-/SharePoint-Ordner im Startmenü hinzufügen und auch gleich noch den Anzeigenamen und das Icon anpassen.

Ordnung halten war noch nie so einfach!

Wenn Ihnen dieser Lern-Snack gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lern-Snacks? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns per E-Mail, auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Blog.

Übrigens: Die Lern-Snacks zeichnen wir mit der Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams auf.

Videotutorials mit Windows 10 und/oder Microsoft 365 erstellen

Sie möchten ein eigenes kleines Videotutorial ähnlich unserer Lern-Snacks aufnehmen? Sie möchten den Bildschirm unter Windows 10 aufzeichnen bzw. abfilmen?

Haben aber keine Software wie Camtasia oder Snagit von Techsmith (meine Empfehlung, mehr Infos unter https://www.camtasia-training.de/) zur Verfügung? Oder eine Alternative wie Faststone?

Kein Problem, wenn Sie Windows 10 und/oder Microsoft 365 haben. Denn Sie haben mindestens 4 Möglichkeiten mit den jeweiligen Bordmitteln Ihren Wunsch zu realisieren:

Videos mit Bordmittel – meine 4 Alternativen

1. Mit der Tastenkombination WIN + G. Es wird eine Funktion aufgerufen, die sich Game DVR nennt. Mit dieser Funktion lassen sich kleine Videos und Bildschirmfotos erstellen.

Weiterlesen