Das Lösungs-Video #020: Aufgaben im Microsoft Planner ganz einfach kopieren

Eine neue Aufgabe hat den gleichen Aufbau wie ein bestehende – warum alles nochmals erfassen? Wie sich eine Aufgabe im Handumdrehen kopieren lässt, zeigen Kai Schneider und Markus Hahner.

Wenn Ihnen das Lösungs-Video gefallen hat, dann freuen wir uns über Feedback. Sie haben Wünsche und Anregungen für weitere Lösungs-Videos? Lassen Sie es uns wissen!

(C) 2020 Das Lösungs-Video by Markus Hahner & Kai Schneider

Kontakt bzw.

Wir nutzen die Liveereignis-Funktion von Microsoft Teams zum Erstellen der Lösungs-Videos, finalisiert wird mit Camtasia von TechSmith.

Für alle, die mehr Produktivität und Sicherheit im Umgang mit den Office-Programmen erreichen wollen

Sie wollen besser werden im Umgang mit Word, Outlook, OneNote, Excel und PowerPoint? Sie möchten sich vertraut machen mit den Apps von Microsoft/Office 365? Die Office-Kompetenztage 2020 sind dafür perfekt: sie liefern einen einzigartigen Themen-Mix für alle, die produktiver arbeiten wollen. Aus fast 50 Modulen können Sie sich Ihr eigenes Kursprogramm zusammenstellen.

Das alles gibt es bei den Office-Kompetenztage vom 13. bis 15. September in Fulda.

Mit einem Klick auf das folgende Bild können Sie sich den Flyer der Office-Kompetenztage als Flyer herunterladen.

Gemeinsam stark: Aufgaben in OneNote, Outlook und To Do

Microsoft stellt uns für viele Dinge gleich mehrere Programme, ääh Apps zur Verfügung, die im Prinzip dasselbe machen.

Nehmen wir mal den Bereich Aufgaben. Aufgaben kann man in Outlook erstellen, hat man Office 365 (Microsoft 365 bzw. Apps for Enterprise) geht das auch in To Do, Planner, SharePoint, Teams und in OneNote.

Und wo planen wir zukünftig unsere Aufgaben?

Gut, dass zumindest OneNote und Outlook prächtig zusammenarbeiten und somit auch To Do davon profitiert. Demnächst spielt auch TEAMS mit, wenn die neue Funktion TASK in TEAMS veröffentlicht wird.

Schritt für Schritt zu gemeinsamen Aufgaben in Outlook, OneNote und To Do

Weiterlesen

Outlook | Aufgaben & Termine mit Kontakten verknüpfen

Heute erreichte mich eine Anfrage aus der Schweiz: Seit dem Umstieg von Outlook 2010 auf Office 365 kann man in Outlook Aufgaben oder Termine nicht mehr mit Kontakten (Personen) verknüpfen – eine Art Mini-CRM. Gibt es eine Lösung für das Problem?

Ich bin fast am Verzweifeln, habe auf Office 365 gewechselt und
a) sind alle meine Verknüpfungen weg
b) diese hilfreiche Funktion gibt es nicht mehr.

Natürlich gibt es (noch) eine Lösung.

Schritt-für Schritt zum Erfolg.

Weiterlesen